FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

 

 

 

Wie lange dauert eine Felgenbearbeitung? 

 

In der Regel kann man mit einer Bearbeitungszeit von 1 - 4 Wochen rechnen. Dies hängt von der Auftragslage, Saison und der gewünschten Leistung ab. 

Felgenbearbeitung ist ein individuelles Handwerk und ich lege höchste Priorität in die Qualität meiner Arbeit. Das macht es leider unmöglich, sich auf einen festen Bearbeitungszeitraum festzulegen.

 

 

Was kostet eine Felgenreparatur? 

 

Leider kann man pauschal nicht genau sagen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Je nach Bauart, variieren auch die Verfahren zur Instandsetzung einer Felge.

Gerne erstelle ich Ihnen kostenfrei und unverbindlich ein individuelles Angebot. 

 

 

Gibt es im Bereich der Felgenbearbeitung Qualitätsunterschiede? 

 

Absolut... wie bei allen handwerklichen Tätigkeiten, bestimmt mitunter das verwendete Material, das Know how und die Motivation die Qualität der erbrachten Leistung. Mein Ziel war es stehts, hochwertige und langlebige Arbeit zu fairen Preisen anzubieten. 

 

 

Müssen Felgen ohne Reifen zur Bearbeitung abgegeben werden? 

 

Nicht unbedingt. Um die Felge bearbeiten zu können, muss der Reifen in jedem Fall vorher demontiert werden. Sofern gewünscht, kümmere ich mich gerne um die Demontage und Montage ihrer Reifen.  

 

 

Kann ich meine Felgen / Bauteile auch versenden?

 

Nach vorheriger Absprache, können Sie mir ihre Felgen bzw. Bauteile auch zuschicken. Nach fertigstellung können diese auch gerne wieder auf dem Versandweg zu ihnen kommen. 

 

 

Kann ich auch das ganze Fahrzeug anliefern? 

 

Nach vorheriger Terminabsprache, können Sie mir zur Bearbeitung ihrer Felgen auch gerne das ganze Fahrzeug anliefern und ich kümmere mich um die fachgerechte Demontage und Montage der Felgen. Das Fahrzeug kann während der Bearbeitungszeit auf einer Hebebühne geparkt werden. Gerne erstelle ich Ihnen kostenfrei und unverbindlich ein individuelles Komplettangebot. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2007 - 2022 Felgenveredelung Ebert